Angebot

Die Tagesstätten

Unsere sechs Tagesstätten bieten:

•Eine speziell an die Demenzerkrankung angepasste und behindertengerechte Umgebung, um die Autonomie unserer Besucher zu fördern.

•Eine familienähnliche Struktur:
In unseren Tagesstätten werden kleine Gruppen von 12 bis 18 Besuchern betreut. In der Gemeinschaft mit unserem Team leben die Besucher einen familienähnlichen Alltag.
Gemeinsames Kochen und gemeinsame Mahlzeiten sowie weitere Alltagaktivitäten wie Gartenarbeit oder handwerkliche Tätigkeiten sind elementare Bestandteile dieses Ansatzes.

•Eine ganzheitliche Betreuung unserer Besucher und ihrer Angehörigen:
Unser multiprofessionelles Team, bestehend aus Pflege- und Betreuungskräften, Ergotherapeuten, Psychologen, (sozial)pädagogisch geschulten Mitarbeitern und bei Bedarf auch einem beratenden Facharzt, gewährleistet eine gezielte und individuell angepasste Betreuung und Förderung unserer Besucher nach erprobten Konzepten der Demenzbetreuung.
Im Sinne dieses ganzheitlichen Ansatzes beraten und begleiten unser Sozial- und Koordinationsdienst und unser psychologischer Dienst auch die Angehörigen unserer Besucher.

•Pflegeleistungen:
Alle von der Pflegeversicherung vorgesehenen Leistungen (Mobilität, Hygiene, Nahrungsaufnahme) werden in unseren Tagesstätten durch qualifizierte Pflegekräfte angeboten.

•Einzelförderung und Einzeltherapie unter der Leitung unserer Fachkräfte (Psychologen, Ergotherapeuten, (sozial)pädagogisch geschulte Fachkräfte etc.)

•Gruppenaktivitäten wie z. B. Bewegungsaktivitäten, Gesangsgruppen und regelmäßige Ausflüge

•Transport: Unsere Besucher werden von speziell ausgebildeten Fahrern mit einem behindertengerechten Kleinbus in die Tagesstätte und wieder zurück nach Hause gebracht

Öffnungszeiten

Unsere Tagesstätten sind geöffnet:
Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstags und an Feiertagen von 9:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen haben oder wenn Sie ein persönliches Beratungsgespräch und/oder einen Besichtigungstermin in einer ala-Tagesstätte in Ihrer Nähe vereinbaren möchten, steht Ihnen unser Sozial- und Koordinationsdienst gerne zur Verfügung.

Allgemeine Kontaktaufnahme : social.coordination@alzheimer.lu


Beatrix Hoffmann (Koordinatorin)
Tel: 26 007-251
beatrix.hoffmann@alzheimer.lu

Roland Weiland (Koordinator)
Tel: 26 007-252
roland.weiland@alzheimer.lu

Cindy Hansen (Koordinatorin)
Tel: 26 007-255
cindy.hansen@alzheimer.lu