Familljekrees

Beratung und Begleitung

Unsere neue Gesprächsgruppe „Familljekrees“ ergänzt unser Beratungs- und Begleitungsangebot für Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit Demenz. Sie erfahren Entlastung durch den Austausch mit Menschen in einer ähnlichen Situation, durch neue Möglichkeiten im Umgang mit den Betroffenen und neue Möglichkeiten der Bewältigung, durch Geselligkeit und Freude. Die Gruppe wird durch unseren psychologischen Dienst fachlich begleitet. Inhaltlich werden wir uns auf die Themen einstellen, die von den Familien gewünscht und eingebracht werden.

Gruppentreffen im ca. 6-Wochen-Rhythmus

Ab dem 7. März 2017: dienstags von 15:00 bis 16:30 Uhr
In den Räumlichkeiten der Gemeinde Erpeldingen:
128, Porte des Ardennes | L-9145 Erpeldingen an der Sauer

Ab dem 9. März 2017: donnerstags von 15:00 bis 16:30 Uhr
In der Seniorie St Jean de la Croix:
30, rue Sainte Zithe | L-2763 Luxemburg

Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenfrei.
Hier können Sie unseren Handzettel zum „Familljekrees“ (PDF) downloaden.

Falls Sie Fragen haben oder an einer Teilnahme interessiert sind, melden Sie sich gerne bei:

Hildegard Schmitt
Tel. +352 26 007-452
hildegard.schmitt@alzheimer.lu